Übertritt: Offender Brief an Dr. Söder/Dr. Piazolo

Forderung nach faireren Bedingungen für den Übertritt der 4. Klassen in Bayern: Bis zum 7. Mai müssen in den Grundschulen alle Noten für die Berechnung des Notendurchschnittes zum Übertritt in weiterführende Schulen erstellt sein. Einzig bei uns in Bayern gilt das strenge System, dass allein die Empfehlung der Grundschule und der Notendurchschnitt über den Übertritt entscheiden. Der Elternwille ist in Bayern nicht ausschlaggebend. Der Kindeswille wird zudem noch nicht einmal als mitentscheidendes Kriterium einbezogen. Das halten wir als Kinderschutzbund – zumal in der aktuellen Situation – für hoch problematisch. Hier findet ihr den Offenen Brief des DKSB LV Bayern auf Initiative des KV Nürnberg e. V. hin an den Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und unseren Kultusminister, Prof. Dr. Michael Piazolo, in dem konkrete Forderungen im Sinne der Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit gestellt werden, die die Bedingungen zum Schulübertritt der bayerischen Schülerinnen und Schüler fairer gestaltet.